Freilingen Freilingen Kur- und Verkehrsverein Freilingen an der Westerwälder Seenplatte Kur- und Verkehrsverein Freilingen an der Westerwälder Seenplatte Kur- und Verkehrsverein Freilingen an der Westerwälder Seenplatte Kur- und Verkehrsverein Freilingen an der Westerwälder Seenplatte Kur- und Verkehrsverein Freilingen an der Westerwälder Seenplatte Kur- und Verkehrsverein Freilingen an der Westerwälder Seenplatte
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de. Urlaub in Rheinland-Pfalz ist unter aktuell nicht möglich. Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sowie Freizeitangebote sind geschlossen.

Kur- und Verkehrsverein Freilingen an der Westerwälder Seenplatte

Kontakt mit dem Gastgeber
Herr Josef Hülder
Telefonnummer
Urlaubsangebote
Gäste-Informationen
Aktualisiert am: 29.10.2020
Beschreibung

Kur- und Verkehrsverein Freilingen

An der Westerwälder Seenplatte, in knapp 500 m Höhe unterhalb des Postweihers gelegen, ist Freilingen heute vor allem im Sommer ein für Ruhe- und Erholungssuchende Menschen der rheinisch-westfälischen Großstädte beliebtes Wochenend- und Ferienziel.


Bedeutung erlangte Freilingen durch seine Lage an der "Hohen Straße", der heutigen B 8, die eine alte Heer- und Handelsstraße von den Niederlanden in den Donauraum darstellte.

 

Mit seiner Posthalterei war Freilingen eine wichtige Stelle für Pferdewechsel, Wagenreparaturen, aber auch für Personenversorgung und Übernachtungen.

 

Noch heute trägt der "Postweiher", einer der sieben Seen der "Westerwälder Seenplatte", in seinem Namen die Erinnerung an längst vergangene Zeiten. Die Betreuung der Reisenden und Gäste, eine besondere Aufgabe der damaligen Posthaltereien, hat sich bis heute erhalten.


Begünstigt durch die Verkehrslage und die reizvolle Gegend der Westerwälder Seenplatte ist Freilingen ein staatlich anerkannter Erholungsort geworden.
Auf der Scheide zwischen dem hohen Westerwald und den rhein- und lahnwärts gelegenen Hängen geben sich alle Schönheiten des Westerwaldes ein Stelldichein. Ausgedehnte Laub- und Nadelwälder, herrliche Aussichtspunkte mit Blick ins Siebengebirge und in die Eifel, zahlreiche Ruhe- und Rastplätze auf gut ausgebauten Spazier- und Wanderwegen bieten dem Touristen wahre Erholung. Ein Naturstrandbad und ein moderner Campingplatz zwischen See und Wald gelegen, gehören zu den Hauptanziehungspunkten Freilingens und seiner Umgebung.

Seinen rd. 780 Einwohnern bietet der Ort heute eine überdurchschnittliche Lebensqualität. So wird die Grundversorgung der Bevölkerung durch einen Lebensmittelmarkt, eine Metzgerei und eine Bäckerei gewährleistet.

Für Gastlichkeit sorgen mehrere Hotels, Gasthäuser, Restaurants und eine Diskothek.

Ca. 130 km gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege durchqueren das Landschaftsgebiet der Westerwälder Seenplatte und geben Ihnen die Möglichkeit "Natur pur" zu erleben. Über den bekannten „7-Weiher-Weg“ gelangen Sie an allen Seen der „Westerwälder Seenplatte“ vorbei.

Kontakt mit dem Gastgeber
Herr Josef Hülder
Anschrift
Hohestr. 30 - Postweiher Freilingen , 56244 Freilingen
Telefonnummer
Ausstattung
Lage
Am See
Freizeitmöglichkeiten
Golf
Minigolf
Mountainbike
Radfahren
Schwimmen
Wandern
Wassersport
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Unterkünfte des Anbieters
Telefonnummer