Rheinauemuseum Neuburg am Rhein
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de.
Hochwasser in RLP: Spenden und Hilfe für die Opfer Hier finden Sie weiterführende Informationen und Kontodaten.

Rheinauemuseum Neuburg am Rhein

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Museen
Aktualisiert am: 24.02.2021
Beschreibung

Das Rheinauemuseum beleuchtet die bewegende Geschichte von Neuburg, dass durch die Bewegung des Rheins von der rechten Uferseite auf die linke Uferseite wechseln musste.

Der Ort musste zunächst im Jahr 1595 komplett umziehen nach dem der Rhein das Dorf umspült hatte und Neuburg zu einer Insel wurde. Ein zweites mal musste Neuburg nach dem 30 jährigen Krieg im Jahr 1657 zu seinem derzeitigen Platz umziehen.

  • Welche Folgen hatten die Umzüge auf die Menschen? Wie wurde der Umzug bewältigt? Warum wandert der Rhein? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Rheinauemuseum.
  • Ein weiteres Museum in Neuburg ist das schwimmende Museumsschiff Lautermuschel

Eintrittspreis

  • Erwachsene: 1,00 €

Bildquelle: Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., Fotograf: Norman Krauß

Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Hauptstraße 50 , 76776 Neuburg
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Telefonnummer