Der Selztalradweg
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de.
Hochwasser in RLP: Spenden und Hilfe für die Opfer Hier finden Sie weiterführende Informationen und Kontodaten.
  Start
Alzey
  Ziel
Ingelheim
  Streckenlänge
54 km
  Dauer
6 Stunden
  Schwierigkeit
leicht
  Kategorie
Beschreibung

Der Selztalradweg führt über 68 km durch das Rheinhessische Hügelland

Sie fahren von der Selzqelle bei Orbis ausgehend immer am Flüsschen Selz entlang bis nach Ingelheim am Rhein. Unterwegs begegnen Ihnen romantische Weindörfer, Naturschutzgebiete und jede Menge Weinberge. Während der Radtour lohnt sich ein Besuch des Städtchens Alzey mit seiner malerischen Altstadt. Bei Hahnheim können Sie auf dem Weingut Klostermühlenhof eine Rast mit Weinprobe einlegen. Der Zielort Ingelheim ist bekannt für gute Rotweine. Sehenswert sind der Bismarckturm und der Tiger Garten Waldeck. Von Ingelheim aus können Sie weiter auf dem Rhein-Radweg fahren. 

  • Die Strecke ist fast durchgehend asphaltiert und mit seinen sanften Steigungen auch für weniger geübte Radler geeignet. 
  • In den meisten Orten entlang des Weges befinden sich Restaurants oder Straußwirtschaften, z. B. in Alzey, Gau-Odernheim, Hahnheim, Nieder-Olm und Ingelheim.
  • Das Logo des Selztalradweges ist ein grüner Frosch mit einem Flusssymbol. 
Karte und GPS
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten