Schusterpfad
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
  Start
Hauenstein
  Ziel
Hauenstein
  Streckenlänge
15 km
  Dauer
4 Stunden
Beschreibung

Einer der ersten Premiumwege in Rheinland – Pfalz
Wandern auf dem "Hauensteiner Schusterpfad", eine 15 km  lange Rundtour, welche nach den strengen Qualitätskriterien des Deutschen Wanderinstituts als Premiumweg zertifiziert wurde. Das Qualitätssiegel bürgt für puren Wandergenuss mit vielen Höhepunkten, abwechslungsreicher Wegführung und einer Markierung, bei der auch Wanderneulinge immer auf der sicheren Seite sind.

Der Hauensteiner Schusterpfad
Wo immer Sie Ihren Einstieg wählen, Sie erwandern eine abwechslungsreiche Landschaft, die geprägt ist von mittleren Bergen und herrlichen Tälern, von stillen Plätzen umringt von Buchen, Eichen und knorrigen Kiefern. Mächtige rot leuchtende Buntsandsteinfelsen und berauschende Aussichtspunkte lassen Sie die Schönheit des Wasgaus im Biosphärenreservat "Naturpark Pfälzerwald" als Deutschlands größtes zusammenhängendes Waldgebiet bestaunen.

Auf bequemen Wegen und schmalen Pfaden erleben Sie auf dem 15 km langen Schusterpfad unterschiedliche Anforderungen an das Wandern. Die übersichtliche Beschilderung der Wanderroute ermöglicht Ihnen ein stressfreies Wandern ohne Karte. Sie besteigen gefahrlos Nedingfelsen und Kreuzfelsen und genießen von hier aus einen besonderen Blick über die „Pfälzische Schweiz“, wie es "Die Rheinpfalz" in einem Sonderbericht über Hauenstein einmal formulierte. Unterwegs bieten sich verschiedene Einkehrmöglichkeiten an, wo Sie bei pfälzischer Lebenslust mit traditionellen deftigen Gerichten und edlen Pfälzer Weinen  die Gaumenfreuden genießen dürfen. Natürlich finden Sie auch für den Verzehr Ihrer Rucksackverpflegung mehrere schöne Plätze zum Verweilen.

Wenn Sie den Schusterpfad in seiner gesamten Länge erwandern wollen, rechnen Sie mit einer reinen Gehzeit von ca. 4 Stunden. Schöpfen Sie bei dieser Wanderung körperliche, geistige und vor allem emotionale Fitness für Ihre ganz persönlichen Herausforderungen im Alltag.

Wegstrecke: ca. 15 km
Start/Ziel: Hauenstein Ortseingang von B 10, Penny Markt beim Felsdurchbruch (Parkmöglichkeiten) vom Bahnhof links 500 m bis zur Kreuzung, dann rechts 500 m bis zum Penny Markt.
Alternative: Wasgauhalle Speyerstraße zum Einstieg (Parkmöglichkeiten)
Einkehrmöglichkeiten: Wanderheim „Dicke Eiche“ und örtliche Gastronomie

Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung