X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

7 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Riveris

1 bis 7 von 7 Treffer
 
Sehen Sie sich 7 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels außerhalb Riveris an
1 bis 7 von 7 Treffer
 
Ergebnisse anhand Karte zeigen
Filter
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
Alle löschen
Filter anwenden

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Riveris

Riveris im engeingeschnittenen Riverisbaches verdankt seinen Namen röm. Ursprungs. Unter Wanderfreunden ist Riveris als Ausgangspunkt für Rundwanderungen um die Riveristalsperre (Trinkwassertalsperre für Trier und das Ruwertal) beliebt und bekannt. Das waldreiche Tal der Riveris lädt mit seinen gut erschlossenen Wanderwegen, Ruhebänken und Schutzhütten zu abwechslungsreichen Wanderungen ein.

Das Tal der Riveris ist reich an Naturdenkmalen in Form von Quarzitfelsen, wie der "Langenstein" (Gemarkung Morscheid) und der "Weißenstein" in der Nähe des Festplatzes.

Die Riveristalsperre als Trinkwasserreservat für die Stadt Trier und das Ruwertal wurde von den Stadtwerken von 1954 bis 1957 erbaut. Baden und Wassersport sind nicht erlaubt. Für das Auge ist sie ein Kleinod in der herrlichen Waldlandschaft. Eine Oase der Ruhe -umgeben von Mischwäldern, die immer wieder Ausblicke auf den blauen, stillen See freigeben.

Der im frühen 13. Jh. schriftlich überlieferte Ort hat ältere Wurzeln. In der Ortslage wurde eine römische Siedlungsstelle gefunden. Der für den Ort und den Bach gleichermaßen gebrauchte Namen weist auf keltische Herkunft hin. Die um 1200 Ruverisene und um 1250 Roverisa genannte Siedlung wird auf die Benennung des Baches als kleine Ruwer in der Zeit der Treverer gedeutet.