X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

1 Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Ockfen

Ergebnisse anhand Karte zeigen
Filter
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
Alle löschen
Filter anwenden

Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Ockfen

Die Ortsgemeinde Ockfen hat 714 Einwohner und gehört zur Verbandsgemeinde Saarburg
In einem lieblichen Seitental der Saar, etwa 3 km unterhalb der Stadt Saarburg, liegt idyllisch gebettet das Weinörtchen Ockfen, dessen Reben in guten Weinjahren mit “die größten, edlen Weißweine” der Welt hervorbringen, wie es der amerikanische Weinschriftsteller Schoomacker beschrieben hat. Steil erheben sich am Nordhang des Tales die Weinberge, gekrönt von einem Saum dunklen Tannengrüns, aus dem sich als vorgeschichtliches Felsenmassiv der “Bockstein” hervorreckt.

Eine zusammenhängende Weinbaufläche in der nur das Gebäude der ehemaligen Weinbaudomäne sich aus dem satten Grün des Reblaubes abhebt.

Der “Ockfener Bockstein” liefert edle Kostbarkeiten, die das Weindorf bei Weinkennern weit über die Grenzen unseres Vaterlandes zu einem Begriff werden ließen.

Im Jahre 1994 wurde Ockfen zum Fremdenverkehrsort erhoben. Mit seinen Hotels und Gaststätten sowie einem ausgedehnten Wanderwegenetz bietet Ockfen seinen Besuchern einen Ort zum Verweilen bei einem guten Glase “Ockfener Bockstein”.