Bild: Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo, Fotograf: Tanja Plusczok Bild: Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo, Fotograf: P. Riedel Bild: Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo, Fotograf: Tanja Plusczok Bild: Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo Bild: Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo Bild: Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de.
Hochwasser in RLP: Spenden und Hilfe für die Opfer Hier finden Sie weiterführende Informationen und Kontodaten.

Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo Landau

Kontakt mit dem Gastgeber
Frau Nicole Matheis
Telefonnummer
Urlaubsangebote
Zoos und Tierparks, Freizeitbetriebe
Aktualisiert am: 03.02.2020
Beschreibung

Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo Landau

Mit 3.400 qm und über 1.000 Tieren ist das Reptilium der größte Reptilienzoo Deutschlands

Das Reptilium beheimatet zahlreiche seltene Tiere aus der ganzen Welt, so finden sich von Schlangen, Eidechsen und Schildkröten bis hin zu Alligatoren die unterschiedlichsten Arten im Zoo. In der Urwaldhütte können exotische wirbellose Tiere wie Riesentausendfüßer, Skorpione und Spinnen bewundert werden.

Unter Schwarzlicht können auch Nachtaktive Tiere beobachtet werden, dazu gehören z. B. Zwergklapperschlangen und Leopardgeckos. Im Eingangsbereicht ist die Nachzugstation, in der Babys langsam aufgepäppelt werden. 

  • Ein Anliegen des Zoos ist es Ängste und Vorurteile gegenüber Amphibien und Reptilien abzubauen. So können bei den stündlichen Führungen die Tiere gefüttert werden oder sogar Spinnen auf die Hand genommen werden. 
  • Einmal im Monat findet mit der Zoonacht ein ganz besonderes Highlight statt. Neben einer Führung kann der Fütterung der Riesenschlangen beigewohnt werden.
  • Wer möchte kann auch eine Patenschaft für sein Lieblingstier übernehmen.

Preise

  • Erwachsene: 15,50 €
  • Ermäßigt: 11,50 €
  • Kinder bis 14 Jahre: 10,50 €

Bilder: Reptilium Terrarien- und Wüstenzoo Landau

Öffnungszeiten

10:00 bis 18:00 Uhr

Preise
Details

Kontakt mit dem Gastgeber
Frau Nicole Matheis
Anschrift
Werner-Heisenberg-Str. 1 , 76829 Landau
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Telefonnummer