Quelle: Geysir.info gGmbH Quelle: Geysir.info gGmbH Quelle: Geysir.info gGmbH Quelle: Geysir.info gGmbH Quelle: Geysir.info gGmbH Quelle: Geysir.info gGmbH Quelle: Geysir.info gGmbH
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Geysir Andernach

Kontakt mit dem Gastgeber
Frau Angelina Lichtenberg
Telefonnummer
Urlaubsangebote
Freizeitbetriebe, Geführte Touren, Museen, Sehenswürdigkeiten
Aktualisiert am: 06.02.2019
Beschreibung

Geysir Andernach
Der höchste seiner Art. Weltweit.

Besucher erwartet in Andernach ein sehr seltenes naturwissenschaftliches Phänomen: der höchste Kaltwasser-Geysir der Welt. Er befindet sich im romantischen Mittelrheintal auf der Halbinsel Namedyer Werth. Per Schiff über den Rhein geht es vom Erlebniszentrum zum Geysir. Bevor die majestätische Wasserfontäne weit über die Baumwipfel bis zu 60 m in den Himmel steigt, geht dem Ausbruch ein Zischen und Gurgeln voran. Wer näher tritt, kann das Wasser des Geysirs sogar riechen und schmecken. Die Expedition endet nach der Rückreise per Schiff wieder am Erlebniszentrum.

Der Geysir Andernach gehört zur vulkanischen Osteifel und hat sich zu einer der Attraktionen des Vulkanparks entwickelt. Der vulkanische Ursprung bildet die Grundlage des Geysirs. Sein Antriebsmittel ist Kohlendioxid. Es entstammt einem Magmareservoir unter dem noch jungen Vulkangebiet.

Das Erlebniszentrum enträtselt die Geheimnisse des Geysirs und nimmt die Besucher mit auf eine spannende Reise in das Erdinnere. Gäste können ein Kohlendioxid-Molekül aus der Tiefe bis an die Erdoberfläche begleiten. Die interaktive Ausstellung ist hierzu in vier verschiedene Bereiche unterteilt. Mit einem Fahrstuhl geht es zunächst in das „Innere der Erde“. Es wird warm und wärmer, fast kann man das glühende Magma spüren. Auf dem Weg an die Erdoberfläche fordert die Mitmach-Ausstellung zum aktiven Spiel mit den zahlreichen Exponaten auf. So erfährt der Besucher, was passiert, wenn das aufsteigende CO2 auf das Grundwasser trifft. Der letzte Abschnitt gibt Einblicke in die vulkanische Eifellandschaft. Man kann eine Wasserfontäne bauen, vulkanische Förderprodukte erraten oder an einem Klima-Quiz teilnehmen. Danach wird es Zeit, Abschied zu nehmen von dem Kohlendioxid-Molekül, das weiter in die Atmosphäre aufsteigt.

Per Schiff geht es nun rheinabwärts zum Geysir, dessen Urgewalt nach dem Besuch des Erlebniszentrums erst so richtig begreifbar wird. Nicht nur Kinder und Jugendliche haben viel Spaß an der Expedition, sondern auch Erwachsene. Sie können Neues lernen und längst vergessenes Schulwissen auffrischen. Für die ganze Geysir-Expedition sollte man rund 3 Stunden Zeit einplanen.

Adresse:
www.geysir-andernach.de
Geysir.info gGmbH, Konrad-Adenauer-Allee 40, 56626 Andernach, Tel.: 02632/ 9580080

Öffnungszeiten:

  • Ende März bis 31. Oktober
  • Montag bis Sonntag 09:00 Uhr – 17.30 Uhr

Fahrzeiten der MS Namedy zum Naturschutzgebiet Namedyer Werth

  • Abfahrtszeiten: 11:15 Uhr / 13:05 Uhr / 15:00 Uhr / 17:00 Uhr
  • Die Ankunftszeit ist jeweils 90 Minuten später

Preise

  • Preis pro Person, inkl. Schifffahrt: € 15,00
  • Ermäßigter Preis für Schüler, Studenten und Behinderte: € 9,80
Kontakt mit dem Gastgeber
Frau Angelina Lichtenberg
Anschrift
Konrad-Adenauer-Allee 40 , 56626 Andernach
Telefonnummer
Ausstattung
Freizeitmöglichkeiten
Radfahren
Schiffsrundfahrten
Wandern
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Telefonnummer