Stiftskirche Kaiserslautern
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Stiftskirche Kaiserslautern

Telefonnummer
Anfrage senden
Urlaubsangebote
Kirchen und Klöster
Aktualisiert am: 31.01.2022
Beschreibung

Die protestantische Stiftskirche in Kaiserslautern ist eine besondere, geschichtsträchtige, gotische Hallenkirche, die 1571 erstmals erwähnt wurde.

1818 schlossen sich dort Calvinisten und Lutheraner zu der „Pfälzischen Kirchen-Union“ zusammen. In der Vorgeschichte der Kirche rief 1158 Kaiser Barbarossa den Prämonstatenser – Orden nach Kaiserslautern, um ein Hospital zu erbauen und um dort als Seelsorger zu fungieren. 1511 wurde das Kloster aufgelöst und der Stift hervorgerufen.

  • Diese, heute modern ausgestattete Kirche verfügt über einen schmalen, frühgotischen Chor und ein hochgotisches Langhaus. 
  • Das große Glockenspiel, es besteht aus 47 individuell gravierten Glocken, erklingt jeden Tag zur Freude der Besucher.
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Marktstraße 13 , 67655 Kaiserslautern
Telefonnummer
Anfrage senden
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Anfrage senden
Telefonnummer