im Sommer bei Nacht Gartenwirtschaft Landgasthof Wirtshaus im Fronhof Sandsteingewölbe Landgasthof Wirtshaus im Fronhof Landgasthof Wirtshaus im Fronhof Landgasthof Wirtshaus im Fronhof Landgasthof Wirtshaus im Fronhof Landgasthof Wirtshaus im Fronhof Landgasthof Wirtshaus im Fronhof
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Landgasthof Wirtshaus im Fronhof

Kontakt mit dem Gastgeber
Manuela Brunner
Telefonnummer
Anfrage senden
Urlaubsangebote
Restaurants, Biergärten
Urlaub mit dem Hund Urlaub mit Kindern
Wir sprechen
Aktualisiert am: 08.05.2018
Beschreibung
In einem kleinen Ortsteil der alten Stauferstadt Annweiler am Trifels steht ein schöner historischer Herrenhof.

Erbaut im 10-11. Jahrhundert wurde der „Fronhof“ zum Wahrzeichen der aufstrebenden Gemeinde Queichhambach. Als Freihof war er Gerichtsstätte, Wohnsitz des Schultheißen und Zehnthof. Geprägt durch die schweren Zeiten der Klösterherrschaft, des dreißigjährigen Krieges und die darauf folgenden Aufbaujahrzehnte, hat der Fronhof die Jahrhunderte schadlos überstanden. Selbst die Kriegszeiten des 19. und 20. Jahrhunderts konnten den dicken Mauern nichts anhaben.

Nach einer wechselvollen und bewegten Vergangenheit als Bauernhof, Weinlager, Lederwaren- und Schuhladen wurde das Haus in den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts zum Gasthaus umgebaut und erhielt den, heute noch gültigen, Namen „Wirtshaus im Fronhof“. Mit dieser Tradition behaftet, sind wir angetreten, das Anwesen wieder mit Leben zu erfüllen und eine Gastfreundschaft zu pflegen, wie sie in der Pfalz sprichwörtlich ist.

Von September bis April veranstalten wir 1x im Monat (immer am letzten Freitag) ein Rittermahl. Gekocht werden überlieferte Rezepturen, Beschreibungen und Gerichte nach den im Mittelalter geltenden Tischsitten (näheres siehe Homepage www.fronhof-mittelalter.de).

So soll Ihr Aufenthalt im „Fronhof“ für Sie zu einem Erlebnis werden. In herrlichem, noch original bestehendem, Sandsteingewölbe sitzen Sie in warmer Atmosphäre und gemütlichem Ambiente.

Unser Angebot
Wir legen sehr großen Wert auf Frische und Saisonaktualität. Das führt zu einer stetig wechselnden Speisenkarte. Unsere Küche ist eine à la minute-Küche und bewegt sich von regional bis kreativ-international. Auch die mittelalterliche Küche ist stets mit berücksichtigt. Wir beteiligen uns an den kulinarischen Aktionen, die vom Tourismusbüro für die Stadt Annweiler ausgeschrieben werden. Daher werden Sie auch immer einen Auszug aus unserer Speisenkarte im Schaukasten des Büros für Tourismus finden.

In Bezug auf unser Haus findet das Mittelalter bei uns besondere Beachtung. So haben wir viele überlieferte Rezepte auf unseren heutigen Geschmack gebracht und bieten sie im Rittermahl.
https://www.facebook.com/Fronhof
Öffnungszeiten
tägl. durchgehend warme Küche Mai-Oktober durchgehend 7 Tage / Woche November-April Mittwoch Ruhetag
Kontakt mit dem Gastgeber
Manuela Brunner
Anschrift
Queichtalstraße 40 , 76855 Annweiler
Telefonnummer
Anfrage senden
Ausstattung
Lage
Ruhige Lage
Geeignet für
Urlaub mit dem Hund
Urlaub mit Kindern
Essen und Trinken
Diätküche
regionale Küche
Aussenbereich
Parkplätze
Entfernungen
Entfernung zum Bahnhof: Annweiler o. Albersweiler jeweils 2 Kilometer
Entfernung zur Bushaltestelle: 100 Meter
Entfernung zur Einkaufsmöglichkeit: 500 Meter
Entfernung zum Flughafen: Frankfurt 100 km, Baden Baden 50 Kilometer
Entfernung zum Restaurant
Freizeitmöglichkeiten
Klettern
Mountainbike
Radfahren
Wandern
Lage
Gastgeber
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Anfrage senden
Telefonnummer
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung