Bild: Wild- und Wanderpark bei Silz Bild: Wild- und Wanderpark bei Silz Bild:Wild- und Wanderpark bei Silz Bild:Wild- und Wanderpark bei Silz
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Wild- und Wanderpark bei Silz

Kontakt mit dem Gastgeber
Frau
Telefonnummer
Urlaubsangebote
Zoos und Tierparks, Freizeitparks
Aktualisiert am: 02.09.2014
Beschreibung
Ein Naturerlebnis besonderer Art
Der Wild- und Wanderpark bei Silz

Wer einmal fast die komplette Riege europäischer Tierarten in freier Wildbahn erleben möchte und wer „Natur pur“ auf 100 Hektar Freizeitgelände genießen will, der fühlt sich im Wild- und Wanderpark bei Silz an der Südlichen Weinstraße mit Sicherheit besonders wohl. Ob Rotwild, Damwild, Wisente, Mufflons oder Wölfe: 15 verschiedene Tierarten sind während eines gemütlichen Spaziergangs in ihrer angestammten Landschaft zu beobachten. Insgesamt stehen dem Besucher acht Kilometer Wanderwege zur Verfügung, wobei er sich entscheiden muss, ob er die kurze Runde (45 – 60 Minuten) oder die lange (90 – 120 Minuten) absolvieren will.
 
Vor allem bei Kindern beliebt sind der Streichelzoo und der Abenteuerspielplatz. Eine besondere Attraktion ist von April bis Oktober die Fütterung der Wölfe täglich um 11 Uhr. Natürlich sollte man sich auch die Hirschbrunft im Herbst nicht entgehen lassen, wenn die mächtigen Zwölfender miteinander um das Vorrecht bei der Damenwelt kämpfen. Ein Naturschauspiel der besonderen Art.

Text und Bild: Wild & Wanderpark Südliche Weinstrasse GmbH
Kontakt mit dem Gastgeber
Frau
Anschrift
76857 Silz
Telefonnummer
Ausstattung
Freizeitmöglichkeiten
Freizeitpark
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Telefonnummer
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung