10 Tipps für Ihren Urlaub im Bad Bergzaberner Land
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

10 Tipps für Ihren Urlaub im Bad Bergzaberner Land

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Sehenswürdigkeiten, Freizeit und Sport
Aktualisiert am: 27.08.2022
Beschreibung
  • 10 Tipps für Ihren Urlaub im Bad Bergzaberner Land

Genießertipp: Deutsche Weinstraße

  • Die 85 km lange Deutsche Weinstraße ist eine der ältesten Deutschen Ferienstraßen. Alle Städte und Gemeinden von Bockenheim im Norden bis Schweigen im Süden  sind typische Winzerorte mit zahlreichen Weingütern, Straußwirtschaften und Gutsschänken.
  • Wie an einer Perlenkette reihen sich Burgen und Schlösser aneinander.
  • Das Bad Bergzaberner Land bildet den südlichen Teil der Deutschen Weinstraße und ist für sein mildes Klima bekannt.
  • Die an der Weinstraße typischen verwinkelten Gässchen mit Kopfsteinpflasterpassagen und urigen Winzerhöfen sorgen für ein in Deutschland einzigartiges Flair. 
  • zahlreiche Rad- und Wanderwege lässt Sie auch alles per pedes oder Rad erkunden.

Wellnesstipp: Südpfalz-Therme

  • Die 1.500 qm große Südpfalz-Therme mit großem Saunabereich bietet Entspannung pur. Der hohe Salzgehalt der Therme in Verbindung mit dem 32 Grad heißen Wasser ist eine Wohltat für Körper und Geist. Der große Saunabereich (mit saisonalen und natürlichen Düften) wurde mit der vollen Punktzahl von 5 Sternen vom Deutschen Saunabund ausgezeichnet.
  • am 1. Samstag im Monat wird eine Lange Saunanacht bis 1 Uhr morgens angeboten.
  • auf dem mediterranene Saunadachgarten können Sie textilfrei sonnen.
  • Kurtalstraße 27, 76887 Bad Bergzabern, 06343 934010

Öffnungszeiten

Therme-Sauna:
täglich 9 – 22 Uhr (Dienstags ganztägig Damensauna, außer an Feiertagen und in den Weihnachtsferien)

Preise

siehe Webseite

Familientipp: Rebmeerbad

  • Das Rebmeerbad ist Freibad und Hallenbad zugleich und so ganzjährig geöffnet. Im Außenbereich ist ein großes Schwimmerbecken sowie ein Spiel und Spaßbecken für Kinder und Jugendliche. Auf dem 3-m-Sprungturm können Sie Ihre Hechtsprünge machen. In der kalten Jahreszeit geht es dann ganz einfach nach drinnen mit zwei Becken für Schwimmer und Nichtschwimmer.

Öffnungszeiten Freibad

  • Montag - Sonntag : 9:00 Uhr - 20:00 Uhr

Öffnungszeiten Hallenbad

Montag:
7:30 bis 21:00 Uhr

Dienstag:
7:00 bis 19:30 Uhr

Mittwoch
7:30 bis 21:00 Uhr

Donnerstag
7:00 bis 19:30 Uhr

Freitag
7:30 bis 21:00 Uhr

Samstag
9:00 bis 16:00 Uhr

Sonntag
9:00 bis 17:00 Uhr

  • Friedrich-Ebert-Straße 40, 76887 Bad Bergzabern, Telefon: 06343 7120
  •  

Romantiktipp: Kurpark mit Schwanenweiher in Bad Bergzabern

  • Der 70.000 qm große Kurpark in Bad Bergzabern wurde durch den bekannten Landschaftsarchitekten Karl Valentin angelegt und ein Fest für die Augen. In der warmen Jahreszeit erstrahlen die Pflanzen zwischen Wonneberg und Liebfrauenberg in allen erdenklichen Farben. Auf dem Schwanenweiher ist eine romantische Bootfahrt möglich.
  • Ein Trompetenbaum erwartet Sie am Eingang.
  • Mittendrin steht die seltene kaukasische Flügelnuss.
  • Fitness bietet die Kneippanlage mit 5 Stationen.

Kulturtipp: Burg Landeck

  • Die imposante Burganlage mit Bergfried und Ringwall bei Klingenmünster thront auf einem kleinen Berg und ist ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel. Auf der Burg hat man eine traumhafte Aussicht über die Region. Einmal im Sommer und einmal im Winter findet ein schöner Mittelaltermarkt auf dem Burggelände statt.
  •  

Fototipp: Deutsches Weintor in Schweigen-Rechtenbach

  • Das Deutsche Weintor in Schweigen-Rechtenbach markiert den südlichen Beginn der Deutschen Weinstraße. Das 18 Meter hohe Tor ist weithin sichtbar und insbesondere wenn es beleuchtet wird ein wunderschönes Fotomotiv.

Naturtipp: Mandelblüte

In der Pfalz gehen die Uhren früher: Hier findet vom 1. März bis Mitte April die Mandelblüte statt!

  • Wenn im Frühjahr die Mandelblüte anfängt zu blühen erstrahlt die gesamte Deutsche Weinstraße rosa. Das milde Klima der Region lässt den Mandelbaum prächtig gedeihen und sorgt für einen wahren Augenschmaus. Der Wanderweg Pfälzer Mandelpfad führt zu den schönsten Mandelbaumplätzen der Pfalz. 
  • Sieger der Kategorie "Schönster Wanderweg" für den trekking award 2022.

Einkaufstipp: Kakteen

  • Im kleinen Örtchen Steinfeld ist eine der größten Kakteenausstellungen Deutschlands. Mehr als 1.000.000 Exemplare auf 5.000 qm Ausstellungsfläche können hier bewundert und erworben werden.Von der "Königin der Nacht", einem Schlangenkaktus, bis zum Medusenhaupt - hier werden Sie fündig!
  • Hier entdecken Sie ebenfalls ein umfangreiches Sortiment von Mineralien und Halbedelsteinen.
  • Führungen und Vorträge ergänzen das Angebot.
  • Der Eintritt ist frei.
  • Im barrierefreien Bistro "Schwiegermuttersitz" können Sie auch vegane Gerichte genießen.
  • Wengelspfad 1, 76889 Steinfeld, 06340 1299

Wandertipp: August-Becker-Weg

  • Der Literat und Redakteur August Becker ist in dem kleinen Örtchen Klingenmünster geboren. Zu seinen Ehren wurde der August-Becker-Weg eingerichtet, der über 75 km über Höhen und Tiefen durch die Südpfalz führt. Der literarische Wanderweg vom Geburtshaus in Klingenmünster bis zur Begräbnisstätte ebenda verbindet das Dahner Felsenland und das Bad Bergzaberner Land und führt zu einigen der schönsten Plätze der Region. Sie erreichen die Lateinschule des Autoren in Bad Bergzabern,  rasten vielleicht am Wanderparkplatz Drei Eichen und kommen am Trifels vorbei. Vom Martinsturm haben Sie eine schöne Aussicht bis Odenwald, Schwarzwald und Vogesen.
  • Im August-Becker-Brunnen sind Szenen aus seinem Roman "Hedwig" eingemeißelt.

Veranstaltungstipp: Rosenwochen in Bad Bergzabern

  • Mehr als 3 Wochen steht das Bad Bergzaberner Land im Mai und Juni ganz im Zeichen der Rose. Höhepunkte sind die Dornröschen Festmeile in Dörrenbach, eine Fahrt mit dem Rosenbähnel und der Rosenmarkt in Bad Bergzabern.
  • Ein Höhepunkt ist das Dornröschenfest in Bad Bergzabern am 2. Juniwochenende.

Bildquelle: Knut Pflaumer, Pfalz Touristik e.V.

Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Kurtalstraße , 76887 Bad Bergzabern
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Angebote in der Umgebung
Telefonnummer