Landschaft auf französischer Seite
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de.
Hochwasser in RLP: Spenden und Hilfe für die Opfer Hier finden Sie weiterführende Informationen und Kontodaten.

Steine an der Grenze

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Sehenswürdigkeiten
Aktualisiert am: 01.09.2021
Beschreibung

Die Steine an der Grenze sind von Künstlern geschaffene Skulpturen entlang der deutsch-französischen Grenze. 

Der Bildhauer Prof. Paul Schneider kam im Jahr 1986 auf die Idee der Steine an der Grenze. Er versammelte international bekannte Künstler, die insgesamt 26 Kunstwerke erstellten. Im Laufe der Zeit sind immer mehr Skulpturen dazugekommen, so dass mittlerweile weit über 30 Werke ausgestellt sind. 

  • Die Steine stehen beiderseits der Grenze und können während eines Spaziergangs alle besichtigt werden. 
  • Parkplätze befinden sich an beiden Enden des Wegs. 
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Nähe L 173 , 66663 Merzig-Wellingen
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Telefonnummer