Hambacher Schloss Wiege der deutschen Demokratie
 
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Hambacher Schloss Wiege der deutschen Demokratie

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Museen, Restaurants, Burgen und Schlösser
Aktualisiert am: 29.10.2022
Beschreibung

Herzlich willkommen auf dem Hambacher Schloss, der Wiege der deutschen Demokratie.

Es liegt am Ostrand des Pfälzer Waldes mit Blick auf die oberrheinische Tiefebene.

  • Im Mai 1832 trafen sich rund 30.000 Menschen aus den Staaten des Deutschen Bundes und dem benachbarten Ausland, insbesondere aus Frankreich und Polen. Sie forderten die Einheit Deutschlands und eine Verfassung. Damit waren Sie die Begründer der Deutschen Demokratiebewegung. Dieses Ereignis ging als Hambacher Fest in die Geschichte ein.

Hambacher Schloss heute

Heute gehört das Hambacher Schloss aufgrund seiner Symbolik und seiner Schönheit zu den bekanntesten Bauwerken Deutschlands und ist ein beliebtes Ausflugsziel und Fotomotiv. Es kann ganzjährig besichtigt werden und beheimatet eine Ausstellung, die die Geschichte des Schlosses beleuchtet. Für die Dauerausstellung sollten Sie 60 bis 90 Minuten einplanen.

  • Direkt am Schloss lädt Sie das Restaurant 1832 zum Gaumenschmaus ein - mit Pfälzer Spezialitäten oder leichter Küche, je nach Belieben.
  • Versammlungen, Seminare, Messen und sogar Hochzeiten sind im Festsaal in historischem Ambiente möglich.
  • Im Siebenpfeiffer-Saal (benannt nach einem Hauptinitiator des Hambacher Festes) werden pädagogische Programme für Schulklassen und Jugendgruppen angeboten.

Führungen

Das Schloss kann auch im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Die Führung dauert rund 45 Minuten. Der Preis beträgt für Erwachsene:10,00 € und für Schüler 6,50 €. Die Führungen finden jeden Sonntag um 11:00 Uhr, 12:00 Uhr, 14.00 Uhr und 15.00 Uhr statt. Außerdem werden Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen angeboten.

Für Familien bieten sich spezielle inszenierte Familienführungen mit einer Zeitreisenden sowie Kinderworkshops an. Auch Kindergeburtstage können hier gefeiert werden.

  • im Museumsshop können Sie sich mit ausgewählter Literatur in die Materie vertiefen. Probieren Sie das "Keschde-Pesto", eine Spezialität!
  • Parkmöglichkeiten gibt es entlang der Auffahrt Schlossstraße.
  • mit dem ÖPNV: vom Hauptbahnhof in Neustadt mit der Buslinie 502 bis zum Schloss.
  • das Schloss sowie Schlosspark und Restaurant sind barrierefrei.
  • Assistenzhunde sind in der Ausstellung erlaubt.
  • In den Festsaal und das Foyer dürfen Sie Ihren Vierbeiner angelehnt mitbringen.

Preise

Erwachsene: 6,50 €, ermäßigt 4,50 €

Schüler*innen, Student*innen: 3,00 €

Familien: 13,00 €

Kinder unter 6 Jahren: frei

Öffnungszeiten
  • April bis Oktober: 10:00 bis 18:00 Uhr
  • November bis März: 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Hambacher Schloss , 67434 Neustadt
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Telefonnummer