Porta Nigra
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Rheinland-Pfalz
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Aktuelle Corona (Covid-19) Informationen und Handlungsanweisungen finden Sie unter www.corona.rlp.de. Urlaub in Rheinland-Pfalz ist unter aktuell nicht möglich. Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe sowie Freizeitangebote sind geschlossen.

Porta Nigra

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Sehenswürdigkeiten
Aktualisiert am: 21.01.2021
Beschreibung

Die Porta Nigra wurde vor fast 2.000 Jahren als römisches Stadttor erbaut und hat den Verlauf der Jahrhunderte fast unbeschadet überstanden. Es wurde aus 7.200 Steinquadern erbaut und ist 29 Meter hoch. 

Heute gehört das Tor zum UNESCO Weltkulturerbe und ist ein Wahrzeichen von Trier. Die Porta Nigra befindet sich auf dem Porta Nigra Platz im Herzen der Stadt. Zahlreiche Veranstaltungen werden an der Porta Nigra abgehalten.

Mit den Kaiserthermen, dem Amphitheater, der Villa Otrang, den Thermen am Viehmarkt und den Barbarathermen gibt es noch zahlreiche weitere römische Gebäude in Trier.

Preise

  • Erwachsene: 4,00 EUR
  • Kinder / Jugendliche (6-18 Jahre): 2,50 EUR
  • Im Rahmen der Stadtführung Togaführung wird die Porta Nigra ebenfalls besichtigt 
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Porta-Nigra-Platz , 54290 Trier
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Telefonnummer